13
NOV
2017

Praktischer Leistungswettbewerb und Meisterfeier Northeim

Posted By :
Comments : Off

Für das Metallhandwerk wird der Praktische Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks (PLW), die “Deutschen Meisterschaften im Metallhandwerk” seit über 50 Jahren am Bundesfachzentrum Metallhandwerk in Northeim durchgeführt. Zugelassen sind jeweils die 1. Landessieger aus den Bundesländern. Die Landessieger treten an einem Tag gegeneinander an, um in ihrem jeweiligen Ausbildungsberuf durch berufstypische Arbeiten den Bundessieger zu ermitteln. Im Rahmen einer Feierstunde wurden am 11. November 2017 die Ergebnisse bekanntgegeben und die Sieger geehrt.
Ziel ist, die Vorzüge der betrieblichen Ausbildung herauszustellen, die Achtung vor der beruflichen Arbeit im Handwerk zu stärken, und die Öffentlichkeit auf die Bedeutung der Ausbildungsleistungen des Handwerks aufmerksam zu machen. Begabte Lehrlinge, die im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks als Preisträger hervorgehen, sollen in ihrer beruflichen Entwicklung weiter gefördert werden.

Wir gratulieren in diesem Zuge Lukas Loosen (Metallbau Loosen), 1. Landessieger Rheinland-Pfalz, zu seiner Auszeichnung im Bereich Metallbauer Konstruktionstechnik

About the Author