Landesverband Rheinland-Pfalz

 Herzlich Willkommen beim Fachverband Metall Rheinland-Pfalz

Der Fachverband Metall ist der freiwillige Zusammenschluss aller Innungen im Gebiet Rheinland-Pfalz

Der Fachverband Metall Rheinland-Pfalz ist als Landesinnungsverband der fachliche Zusammenschluss der Innungen des Metallhandwerks in Rheinland-Pfalz. Folgende Berufe sind in unserer Fachorganisation vertreten:

  • Metallbauer/-in mit den Fachrichtungen Konstruktionstechnik, Metallgestaltung und Nutzfahrzeugbau
  • Feinwerkmechaniker/-in mit den Schwerpunkten Maschinenbau, Werkzeugbau, Feinmechanik, Zerspanungstechnik und Fachkraft für Metalltechnik

Schließlich sind auch noch die Metall- und Glockengießer als dritte und zahlenmäßig kleinste Gruppe im Metallhandwerk vertreten.

Strukturell ist das Metallhandwerk dreistufig organisiert: Die in den genannten Berufen des Metallhandwerks einschlägig tätigen Handwerksbetriebe sind regional in Ihrer Metall-Innung zusammengeschlossen. Auf Landesebene bilden die Metall-Innungen den Landesinnungsverband und auf Bundesebene gibt es als die Spitzenorganisation des Metallhandwerks den Bundesverband Metall.

Sie sind noch kein Mitglied? Nehmen Sie Kontakt zu Ihrer Innung vor Ort auf, oder wenden Sie sich ganz einfach an uns. Ihren Fachverband.

Wir sind Innung! Das Gütesiegel für handwerkliche Qualitätsarbeit.

AKTUELLES

16
AUG
2017

Festschrift Nürburgring 2016 und Festschrift Cochem 2017

Festschrift Nürburgring 2016 Festschrift Cochem 2017

 

15
AUG
2017

Adressbucheintrag

Hier finden Sie ein Schreiben, welches derzeit wieder einmal im Umlauf ist. Falls Sie dieses Schreiben bekommen haben, bitte unbedingt das Kleingedruckte lesen.

Bei Unklarheiten können Sie gern die Geschäftsstelle kontaktieren.

Schreiben Adresseintragung

02
AUG
2017

Einfache Umsetzung der DIN EN 1090  

Die Nachfrage in Bezug auf die Zertifizierung nach DIN EN 1090 reißt nicht ab. Wir haben für Sie diesbezüglich ein Komplett-Paket zusammengestellt. 

Individualberatung „Erstellung Handbuch“ (für Innungsmitglieder kostenlos)

  • Vermittlung theoretischer Grundlagen in Vor-Ort-Beratungen in den Ausführungsklassen EXC 1-4
  • Beratung findet in Ihrem Unternehmen statt (ca. 4 Stunden Zeitaufwand)
  • gemeinsame Erstellung sämtlicher Unterlagen für die Zertifizierung
  • nach erfolgreicher Beratung kann sofort die Zertifizierung beantragt werden

Read More

21
JUL
2017

Neues Fachbetriebsschild: Innungsmitglieder zeigen, dass Sie dabei sind!

 

Der Bundesverband Metall hat für Innungsmitglieder ein neues Fachbetriebsschild aufgelegt. Damit zeigen Innungsmitglieder, dass sie dabei sind im Metallverband und tragen die Qualitätsmarke Metallhandwerk mit dem M-Logo deutlich sichtbar nach außen. Als Fachbetrieb der Metallinnung werden Sie so von möglichen Nachwuchskräften, Read More

11
JUL
2017

Thomas Fleischmann begrüßte seinen Nachfolger Dr. Michael Oelck

v.l.n.r. ZDH Generalsekretär Holger Schwannecke, BVM-Präsident Erwin Kostyra, designierter BVM-HGF Dr. Michael Oelck, BVM-HGF Thomas Fleischmann,

Rund 160 Gäste des Bundesobermeistertages am 30. Juni in Köln verabschiedeten sich am Festabend vom langjährigen Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Metall (BVM) Thomas Fleischmann und begrüßten seinen Nachfolger Dr. Michael Oelck. Read More

11
JUL
2017

Neue Z-30.3-6: Erzeugnisse, Bauteile und Verbindungsmittel aus nichtrostenden Stählen

Für tragende Bauteile aus nichtrostenden Stählen ist vom DIBt im Mai 2017 eine neue allgemeine bauaufsichtlich Zulassung eingeführt worden. Read More

20
JUN
2017

Technische Regeln für Arbeitsstätten und Gefahrstoffe

Verschiedene technische Regeln für Arbeitsstätten und Gefahrstoffe wurden in der letzten Zeit bekannt gegeben. Hier erhalten Sie eine Übersicht und die Bezugsquelle. Read More

20
JUN
2017

Zulieferkatalog des Handwerks startet neu – Eintragung wurde vereinfacht

Durch die kostenfreie Listung im Zulieferkatalog können Unternehmen des Metallhandwerks ihre Absatzchancen steigern und neue Abnehmerkreise erschließen. Auch Industrie- und Dienstleistungsunternehmen finden über den Zulieferkatalog schnell Produkte, Dienstleistungen  und dazu die leistungsfähigen Handwerksunternehmen.   Read More

20
JUN
2017

KfW fördert betriebliche Digitalisierung

Um die Digitalisierung und Innovationen im Mittelstand gezielt zu unterstützen, wird die KfW ihre Innovationsfinanzierung zum 1. Juli 2017 neu aufstellen. 

Neben Zeit und ausreichend qualifiziertem Personal sind es insbesondere die finanziellen Mittel, die den Betrieben für die anstehende Digitalisierung fehlen. Dies besonders vor dem Hintergrund, dass sich die Hausbanken offensichtlich schwertun, Digitalisierungsprojekte, also Software, Hardware und Qualifizierungsmaßnahmen, zu finanzieren. Read More

12