Qualitätsmanagement i. S. der DIN EN ISO 9001-2015

Spardose-klViele Handwerksbetriebe sind beim Thema „Qualitätsmanagement“ noch immer sehr unsicher und können auf die Frage, ob sie ein solches System einführen bzw. das entsprechende Zertifikat anstreben sollen, keine richtige Antwort finden. Auch die in diesem Zusammenhang fallenden Begriffe wie „Zertifizierung“, „Qualitätsnorm“ und „ISO 9001“ führen häufig zu Missverständnissen. Oft wird erst reagiert, wenn ein wichtiger Kunde ein entsprechendes Zertifikat verlangt.

Allgemein kann man Qualitätsmanagement als einen Ansatz zur Unternehmensführung, das heißt, als eine Führungsmethode begreifen. Damit wird auch klar zum Ausdruck gebracht, dass Qualitätsmanagement Aufgabe der Unternehmensleitung ist. Und dabei ist es nicht relevant wie „groß“ Ihr Unternehmen ist!

Bei Fragen und für weitere Informationen zu dieser Thematik wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner für betriebswirtschaftliche Beratung Ihres Verbandes.