Landesverband Rheinland-Pfalz

 Herzlich Willkommen beim Fachverband Metall Rheinland-Pfalz

Der Fachverband Metall ist der freiwillige Zusammenschluss aller Innungen im Gebiet Rheinland-Pfalz

Der Fachverband Metall Rheinland-Pfalz ist als Landesinnungsverband der fachliche Zusammenschluss der Innungen des Metallhandwerks in Rheinland-Pfalz. Folgende Berufe sind in unserer Fachorganisation vertreten:

  • Metallbauer/-in mit den Fachrichtungen Konstruktionstechnik, Metallgestaltung und Nutzfahrzeugbau
  • Feinwerkmechaniker/-in mit den Schwerpunkten Maschinenbau, Werkzeugbau, Feinmechanik, Zerspanungstechnik und Fachkraft für Metalltechnik

Schließlich sind auch noch die Metall- und Glockengießer als dritte und zahlenmäßig kleinste Gruppe im Metallhandwerk vertreten.

Strukturell ist das Metallhandwerk dreistufig organisiert: Die in den genannten Berufen des Metallhandwerks einschlägig tätigen Handwerksbetriebe sind regional in Ihrer Metall-Innung zusammengeschlossen. Auf Landesebene bilden die Metall-Innungen den Landesinnungsverband und auf Bundesebene gibt es als die Spitzenorganisation des Metallhandwerks den Bundesverband Metall.

Sie sind noch kein Mitglied? Nehmen Sie Kontakt zu Ihrer Innung vor Ort auf, oder wenden Sie sich ganz einfach an uns. Ihren Fachverband.

Wir sind Innung! Das Gütesiegel für handwerkliche Qualitätsarbeit.

AKTUELLES

18
MAI
2017

Nachwuchsakquise: Werbemittel Rose, Spardose und neues Windspiel

Mit zwei Metallbausätzen sowie neu dem Rohling für ein Windspiel Schüler für den Werkstoff Metall begeistern: auf Berufsorientierungsmessen, bei Tagen der offenen Tür und Aktionen in Schulen. Frühzeitig bestellen!

Sie sind Publikumsmagneten aus Stahl …

Der Metallrosenbausatz ist der Klassiker unter den Werbemitteln für die Nachwuchsakquise. Innungen setzen ihn ebenso wie die M-Spardose erfolgreich für Aktionen mit Jugendlichen ein, oft in Wettbewerbsform (Die schönste Rose). Die Elemente der Metallrose müssen vorab vom Anbieter der Aktion geschweißt werden. Eine spezielle Arbeitsumgebung ist erforderlich. Schnell und mit wenig Vorarbeit umgesetzt ist das neue Werbemittel „Windspiel“: Die Jugendlichen müssen fest verbundene Elemente des vorgestanzten Metallrohlings dreidimensional ausklappen und symmetrisch sowie gleichmäßig zu Kreisen biegen. Das erfordert räumliches Vorstellungsvermögen sowie Form-, Material- und Fingerspitzengefühl. Vorteil dieses Werbemittels ist, Read More

18
MAI
2017

Metallbaupreis 2017 – Jetzt bewerben

Wer sich bewerben kann, bis wann die Frist läuft und wo man sich bewirbt, zeigt das Video. 

Zeigen Sie, was Ihr Handwerk kann und bewerben Sie sich mit einem Ihrer herausragenden Objekte. Wie planen, bauen, montieren Sie und wie erfüllen Sie die Wünsche Ihrer Kunden? Zeigen Sie Ihr „Making-of“! Sie nehmen als einer von sechs Gewinnern den renommierten Deutschen Metallbaupreis am Abend des 3. November vor 300 Metallhandwerks-Kollegen entgegen.

Einsendeschluss ist der 31. Mai 2017.

Infos unter www.metallbaupreis.de.

18
MAI
2017

Technische Regeln für Arbeitsstätten und Gefahrstoffe

 

Verschiedene technische Regeln für Arbeitsstätten und Gefahrstoffe wurden in der letzten Zeit bekannt gegeben. Hier erhalten Sie eine Übersicht und die Bezugsquelle.

Für Arbeitsstätten:

  • ASR A 1.3 „Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung“, Read More
18
MAI
2017

Zulieferkatalog des Handwerks startet neu – Eintragung wurde vereinfacht

 Durch die kostenfreie Listung im Zulieferkatalog können Unternehmen des Metallhandwerks ihre Absatzchancen steigern und neue Abnehmerkreise erschließen. Auch Industrie- und Dienstleistungsunternehmen finden über den Zulieferkatalog schnell Produkte, Dienstleistungen  und dazu die leistungsfähigen Handwerksunternehmen.

Read More

18
MAI
2017

Veröffentlichung zur ATV DIN 18335

18
MAI
2017

NORMEN UND NORMUNG: Übersicht über Informations- und Beratungsangebote sowie elektronische Unterstützungsdienste 2017

Normung ist Chefsache. Informationen über neue Normen bzw. die aktive Mitwirkung in Normungsgremien werden immer wichtiger. Der ZDH- Leitfaden gibt Hinweise, wie und wo Berater und  Unternehmen Normeninformationen erhalten, Normen recherchieren und günstig erwerben können.

ZDH Leitfaden Normung

Informationsstelle für Unternehmensführung

29
MRZ
2017

Bauwirtschaft akzeptiert Forderungen der Ausbau-Verbände Metallhandwerk erzielt großartigen Erfolg bei SOKA-BAU

Die Forderungen und Wünsche der Fachverbände des Metallhandwerks im Bundesverband Metall wurden seitens der Träger der SOKA-BAU übernommen und anerkannt. Ausschließlich die Kriterien Mitgliedschaft in der Innung (mittelbar im Bundesverband Metall) und Fachlichkeit (Eintragung als Metallbaubetrieb in der Handwerksrolle) sollen bei einer Prüfung durch die SOKA-BAU ab der nächsten Allgemeinverbindlichkeitserklärung eine Rolle spielen. Damit erhalten wir eine einheitliche Einschränkungsklausel, die deutlich streitvermeidender ist, als die bisherige Regelung. Gleichzeitig wir zum Verfahren festgelegt, dass einer prozessualen Auseinandersetzung ein Schiedsverfahren vor einem von Bau und Ausbau paritätisch zu besetzendem Gremium vorgeschaltet sein kann (Einzelheiten sind noch zu klären).

Mit dieser Vereinbarung ist die zunehmend gesehene Gefahr einer verstärkten Klassifizierung von Metallbaubetrieben als „Baubetriebe“ (im Sinne der SOKA-BAU) ausgeschlossen, zumindest deutlich verringert.

29
MRZ
2017

Planspiel factory

Das Planspiel Factory simuliert ein Unternehmen und dessen Stellhebel, die einem Unternehmen zur Verfügung stehen, um die Ertragskraft zu verbessern.
Lesen Sie hier mehr !